Auf der Kooperationsbörse von den TeilnehmerInnen entwickelte Projektideen und Kooperationen sind:

Marktplatz für kombinierte Mobilität

Inhalt: Insbesondere junge Menschen sollen durch das Angebot angesprochen werden, um Fahrgemeinschaften zu bilden („coole“ App/social media).

- Z.B. um zum Berg zu kommen

- flexibles Konzept! (sehr wichtig)

- Allgäu GmbH soll sich darum kümmern.

Kontaktpartner: Hans-Jörg Barth (eza!), barth@eza.eu


Weitere Ideen, Angebote und Gesuche für Maßnahmen zur Klimaanpassung im Bereich Winter und Tourismus sind:

Diversifizierter Wintertourismus

Inhalte: Die Schneesicherheit der Allgäuer Skigebiete nimmt in Folge des Klimawandels stetig ab. Schon heute kommen zahlreiche Winterurlauber nicht primär zum Alpinskifahren ins Allgäu. Wir entwickeln in Zusammenarbeit mit Gemeinden und Tourismusverbänden attraktive und nachhaltige Wintertourismusangebote für ein differenziertes Angebot, das sowohl mit als auch ohne Schnee attraktiv ist.

Kooperationspartner: Andreas Güthler (BUND NEZ Allgäu),andreas.guethler@NEZ-Allgaeu.de, Alexander Geißler (Biohotel Mattlihüs Oberjoch), Max Hillmeier (Gemeinde Bad Hindelang/Tourismus), Heiko Joos (fixedmind GmbH & Co. KG), Sibylle Maag (Maag Design), Simon Steuer (LRA Oberallgäu)


Nachhaltiger Tourismus im Allgäu

Inhalte: Das Biohotel Mattlihüs strebt mit seinem Konzept die Entwicklung zu einem nachhaltigen Naturressort im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen. Die Planung einer verkehrsfreien Oase im Landschaftsschutzgebiet mit Elektromobilität und zertifizierter Ökobilanz und kontrolliert biologischen Produkten aus der Region bietet viele Chancen. Eine Multiplizierung von nachhaltigen Hotelkonzepten durch eine ganzheitliche Beratung.

Kooperationspartner:  Alexander Geißler (Biohotel Mattlihüs Oberjoch),info@mattlihues.de, Max Hillmeier (Gemeinde Bad Hindelang/Tourismus), Sibylle Maag (Maag Design), Simon Steuer (LRA Oberallgäu)


Öko-Modellregion

Inhalt: Plattform für

- Klimaregion Allgäu (Image + Marketing)

- erneuerbare Energien

- nachhaltiges Wirtschaften

- regionale Kreisläufe

- Bio + Regional als Standortfaktor

- bioregionale Vermarktung + Vernetzung

- gentechnikfrei

- kombinierte Mobilität (Car-Sharing, Shuttle, Bus)

- Bildung mit Thema verknüpfen

- allergiefrei  Gesundheit Wasser/Luft

- Anreise der Touristen!

- S-Bahn Oberstdorf – ICE

- elektrifizierte Bahn

- Alternative Winterangebote!